Ergebnisse
Ergebnisse unserer Schützen bei Wettkämpfen
Hier klicken
  • 1
  • 2
  • 3

Vereinsmeisterschaft Halle 2017

Unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft in der Halle wurde an vier Terminen ausgetragen.

Mit 24 Starts war sie wieder sehr gut besucht.

Es wurde in den jeweiligen Altersklassen  von Schüler B (10 bzw. 11 Jahre) bis Seniorenklasse (65 Jahre und älter) auf 18 Meter geschossen.

Mit 17 gemeldeten Teilnehmern sind wir für die bevorstehende Kreismeisterschaft in Gesgen sehr gut vertreten. Dort müssen die Schützinnen und Schützen die Qualifikation zur Landesmeisterschaft erreichen.

Für die kommenden Meisterschaften wünschen wir allen Teilnehmern viel Spaß und „alle ins Gold“.

Ergebnisse findet Ihr hier

Hochzeit von Stefanie und Matthias

Am Samstag, den 15.10. habe sich Stefanie und Matthias getraut.
Eine Abordnung von uns hat Spalier gestanden. Hebbi hat sich eine "Schranke ins Glück" ausgedacht. die Matthias mit einem gekonnten Schuß geöffnet hat. Danach konnte das Ehepaar Jesch hindurch schreiten.

Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute und senden unsere herzlichen Glückwünsche.

MEISTER !

Unser 1. Vorstand Herbert "Hebbi" Sinz wurde am Wochenende Deutscher Meister 2016 beim Deutschen Bogensport Verband  im Compound Bogenschießen in der Ü65 Klasse.

Nach einem zweitätigen harten und engen Ringen um den Meistertitel behielt Herbert Sinz mit einem Ring Unterschied die Nase vorn.

Herzliche Glückwünsche!

Drei Teilnehmer bei der Deutschen Meisterschaft

Für die diesjährige Deutsche Meisterschaft Bogen im Freien vom 26. - 28. August in München/Moosach, haben sich drei unserer Schützen qualifiziert.

 In der Schützenklasse Herren: Malte Lewerenz

In der Altersklasse Herren: Wolfgang Hering und Michael Köhly

Die Qualifikation wurde bei den Südbadischen Landesmeisterschaften in Wyhl a.K. erreicht.

Vom Deutschen Bogensport Verband (DBSV) wird die diesjährige Deutsche Meisterschaft der Altersklassen Bogen im Freien vom 20. - 21. August in Ahrensfelde/Berlin ausgerichtet.
Unser Compound-Schütze Herbert Sinz hat sich in der Klasse Ü65 qualifiziert.
Die Qualifikation wurde bei den Landesmeisterschaften des BVBW in Sternenfels erreicht.

Für die Qualifikationen war nicht die Platzierung, sondern die geschossene Ringzahl ausschlaggebend. 

Wir wünschen den Teilnehmern viel Spaß und natürlich alle ins „Gold“.

5. Bogenschießen-Grümpel-Turnier

Bei schönstem Wetter und sommerlichen Temperaturen konnten wir in diesem Jahr 19 Mannschaften auf dem Bogensportgelände in Schallbach begrüßen. Jede Mannschaft bestand aus bis zu 4 Schützen, wobei dann die besten drei Ergebnisse in der Mannschaftswertung gezählt wurden.

Auf die 10 Meter entfernten Scheiben konnten unsere Gäste ihr Können unter Beweis stellen. Geschossen wurden 6 Probe- und 12 Wertungspfeile mit vereinseigenen Bögen und Pfeilen.

Die Mannschaft der Feuerwehr Rümmingen konnte sich Ringgleich (317 Ringe) mit der Mannschaft MAWO 2 den ersten Platz sichern. Hier entschied das bessere Streichergebnis über den Tagessieg. Auf dem dritten Platz landeten die Mannschaft MHBC 2 mit 313 Ringen.

Bei den Einzelergebnissen war Gerhard Wildschütz von der Feuerwehr Rümmingen mit 113 Ringen unangefochten auf dem ersten Platz, gefolgt von Harald Fischer von MAWO 2 mit 109 Ringen. Der dritte Platz war sehr umkämpft. Vier Teilnehmer konnten 108 Ringe erringen. Hier entschied die Anzahl der geschossenen Zehnern über die Platzierung. Trotzdem gab es zwei Drittplatzierte: Dirk Liebert (MHBC 2) und Joachim Endters (Feuerwehr Rümmingen).

Die vollständigen Ergebnisse sind hier nachzulesen.

Landesmeisterschaft SBSV Whyl a.K. 2016

Wieder einmal konnten die Schützen von den BSFD Schallbach die Landesmeisterschaft in Whyl a.K. erfolgreich abschliessen.

Am Wochenende vom 09. und 10. Juli 2016 haben sich die besten Schützen Südbadens in einem Wettkampf gemessen.

Eine Hitzeschlacht lieferten sich die Bogenschützen bei Temperaturen um die 35 Grad forderten von den Schützen neben 72 Wertungspfeilen alles ab.

Hier ist noch festzuhalten, dass die Kameraden aus Whyl am Kaiserstuhl, den Wettbewerb bestens organisiert haben. 

Einen unangefochtenen Start-Ziel-Sieg legte Herbert Sinz in der Seniorenklasse Compound hin.

Auch Robin Hauser hatte in der Schülerklasse A Compound die Nase vorn. Glück hatte Michael Köhly im Einzelwettbewerb in der Altersklasse mit dem Recurvebogen. Ringgleich mit dem zweitplatzierten Michael Heim aus Villingen, hatte  Michael Köhly eine zehn mehr auf dem Konto. Wolfgang Hering konnte sich als drittplatzierter in unsere Erfolgsliste eintragen.

Nach einem packenden Finale in der Herrenklasse, musste sich Malte Lewerenz lediglich Dominik Gölz aus Villingen geschlagen geben.

2. Platz Schützenklasse Recurve       Malte Lewerenz

1. Platz Altersklasse Recurve             Michael Köhly

3. Platz Altersklasse Recurve              Wolfgang Hering

1. Platz Schüler A Compound             Robin Hauser

1. Platz Seniorenklasse Compound    Herbert Sinz

 

Herzlichen Glückwunsch!

Aufräumaktion nach Unwetter

Am Dienstag, den 5.7. haben nach dem Aufruf an die Vereinsmitglieder rund 15 Vereinskameraden und -kameradinnen fleissig am Gelände Hand angelegt. In mühsamer Klein- und Handarbeit wurde der Schlamm erst aufgebrochen und weggekarrt.
Nach getaner Arbeit wurde noch eine Runde Pizza spendiert, das sich Alle redlich verdient hatten.

VIELEN DANK an alle Helfer!

Umwetter macht Bogenplatz zur Suhle

In der Nacht vom 24. auf den 25. Juni 2016 hat ein Unwetter unseren Bogenplatz in eine Schlammwüste verwandelt. Der Schaden wird gesichtet und wir werden sehen wie es weiter geht.

Es kann trotzdem trainiert werden.

Landesmeisterschaften BVBW am 26.06.2016

Wieder erfolgreich waren die Schützen der BSFD Schallbach an der Landesmeisterschaft 2016 des BVBW in Sternenfels.

Michael Köhly   Recurve Ü45              1. Platz

Dieter Fischer   Jagdbogen Ü55          1. Platz

Klaus Heiß        Recurve Ü45              3. Platz       

Herbert Sinz     Compound Ü65          3. PLatz

Herzlichen Glückwunsch!



Vereinsmeisterschaft 30.04.2016 Impressionen

Die Einzelergebnisse sind unter "Ergebnisse" zu finden.

29. Internationales Feld- und Jagdturnier in Whyl a.K.

Hier die Impressionen aus Whyl a.K.

Herzklichen Glückwunsch an Malte zum dritten und Klaus zum sechsten Platz!

Das war der Arbeitseinsatz Frühling 2016

Es ist angerichtet!

Wie jedes Jahr war auch an diesem Wochenende die große Aktivenaktion zum Herrichten des Außengeländes des BSFD Schallbach. Unsere Jugendabteilung war zusätzlich noch auf der Gemarkung Schallbach unterwegs, um in einer grpßen Aufräumaktion Müll aufzusammeln und zu beseitigen.

Deutsche Meisterschaft Compound Halle in Blumberg 2016

Unsere Mannschaft an der DM 2016 (v.l. Volker Wenk, Robin Hauser, Alexander Rammelt, Christiane Kurtz, Herbert Sinz)

Gleich zwei Podestplätze konnten die Schützen an der Deutschen Meisterschaft des BSFD im Compound schießen am 28.02.2016 in Blumberg erreichen.

Vizemeister wurde der Titelverteidiger Alexander Rammelt in der Klasse Ü45.

Über einen Bronzeplatz konnte sich in der Klasse Ü65 Herbert Sinz freuen.

Die ganze Ergebnisliste gibt es HIER

Landesmeisterschaft Halle SBSV 2016 Villingen Schwennigen mit 3x Gold und 2x Bronze super erfolgreich

Wieder einmal wurde die Landesmeisterschaft Halle am 30./31.01.2016 in Villingen Schwennigen ausgetragen. Und wieder einmal konnten die Schützen des BSFD Schallbach mit sehr guten Ergebnissen abschneiden.

Am erfolgreichsten waren

Herbert Sinz, 1.Platz Seniorenklasse Compound 
Celina Heckert, 1. Platz Schülerklasse C, Recurve
Robin Hause, 1. Platz Schülerklasse A, Compound
Michael Köhly, 3. Platz Altersklasse, Recurve
Alexander Rammelt, 3. Platz Altersklasse Compound


Herzlichen Glückwunsch an Alle!

Hier die Ergebnisliste.

Landesmeisterschaft Halle BVBW 2016 Stebbach

Die Landesmeisterschaft des BVBW wurde 2016 in Stebbach im Kraichgau ausgetragen.
Die Bedingungen waren sehr gut und am Samstag 16.01. und Sonntag 17.01.2016 wurde die Landesmeisterschaft in vier Durchgängen durchgeführt.

Die Ausbeute unserer Schützen war dieses Mal hervorragend.

  • Sidney Merz                  1. Platz   U12 Recurve
  • Simon Spiller                 4. Platz   U14 Recurve
  • Simon Schmieder          5. Platz   U14 Recurve
  • Jannick Liebert              2. Platz   U17 Recurve
  • Maurice Toth                  3. Platz   U17 Recurve
  • Klaus Heiß                     3. Platz   Ü45 Recurve
  • Frieder Glaser                3. Platz   Ü55 Recurve
  • Dieter Fischer                 4. Platz   Ü55 Jagdbogen
  • Moritz Neu                      1. Platz  U10 Recurve
  • Robin Hauser                 1. Platz  U14 Compound
  • Alexander Rammelt       1. Platz Compound Ü45
  • Volker Wenk                   4. Platz Compound Ü45
  • Christiane Kurtz             1. Platz Compound Ü45
  • Herbert Sinz                   2. Platz Compound Ü65
  • Alexander, Herbert 
    Volker                             1. Platz Compound Team

Hier die Ergebnisse

1. und 2. Verbandsliga Recurve 2016 Finale Runde

v.l. Klaus Heiß, Matthias Jesch, Michael Köhly und Frieder Glaser

Am 09. Januar hat die Rückrunde der Verbandsligen in Konstanz stattgefunden.

Am Vormittag waren die Schützen Jannick Liebert, Maurice Toth und Dieter Fischer in der 2. Verbandsliga erfolgreich. Sie haben sich vom 7. Platz aus der Vorrunde auf den hervorragenden 5. Platz vorgekämpft. Herzlichen Glückwunsch.

Am Nachmittag waren dann Matthias Jesch, Klaus Heiß, Frieder Glaser und Michael Köhly in der 1. Verbandsliga am Start. Hier galt es, den 6. Platz aus der Vorrunde zu halten, oder noch zu verbessern. Die Mission Klassenerhalt ist dann auch mit dem 6. Tabellenplatz geglückt. Auch hier herzlichen Glückwunsch.

 

Bei den Bogenligen treten jeweils acht Mannschaften an. Im Modus Jeder gegen Jeden werden somit sieben Matches ausgetragen. In der Halle wird auf eine Auflage von 40 cm auf eine Entfernung von 18 Metern geschossen. Jeweils drei Schützen schießen jeweils zwei Pfeile. Dies erfolgt in einer vorher abgesprochenen und trainierten Reihenfolge. Es darf immer nur ein Schütze auf der Schießlinie stehen, erst wenn der erste die ein Meter entfernte Wartelinie überschritten hat, darf der nächste Schütze die Schießlinie betreten um seine Pfeile zu schießen. Nach so einem Satz werden die Ringe gezählt. Die Mannschaft mit der höheren Ringzahl bekommt 2 Punkte, bei Gleichstand erhält jede Mannschaft einen Punkt. Wer zuerst sechs Satzpunkte erreicht hat gewinnt das Match und erhält zwei Matchpunkte.

Südbadenliga 2016 Compound

v.l. Volker Wenk, Herbert Sinz, Alexander Rammelt

In Villingen-Schwennigen fand am 6. Dezember das Liga schiessen in der Compound Klasse statt.

Für die Bogensportfreunde Dreiländereck haben Alexander Rammelt, Herbert Sinz und Volker Wenk teilgenommen.

Eine Besonderheit dieser Liga ist, daß beide Wettkampfrunden an einem Tag durchgeführt werden.

Auf Anhieb hat sich unser Team durchsetzen können und einen sensationellen 1. Platz erreicht.

Herzlichen Glückwunsch!

Verbandsliga 2016 Recurve 1. Runde

2. Mannsch. v.l. Maurice Toth, Dieter Fischer, Yannick Liebert

Am 5. Dezember 2015 wurde in Villingen-Schwenningen der erste Wettkampftag der Hallenrunde 2016 der Südbaden Liga in der Recurve Klasse ausgetragen.

Dieses Jahr konnten zum ersten Mal gleich zwei Mannschaften der Bogensportfreunde Dreiländereck teilnehmen, da die erste Mannschaft im vergangenen Jahr in eine höhere Klasse aufgestiegen ist.

Wieder einmal stand die Kreismeisterschaft in der Halle in Gresgen an und der BSFD war mit einer großen Truppe mit dabei. Auch die Ergenisse können sich sehen lassen.

Details sieht man hier: Klick mich

Landesmeisterschaft BVBW Achern 2015

Einen ganz speziellen Wettkampf durften unsere Aktivschützen bei der Landesmeisterschaft in Achern "geniessen". In drei Autos angefahren mussten wir feststellen, dass die Wettkampfbedingungen nicht akzeptabel waren. Das führte dazu, dass die meisten Schützen wieder abreisten.
Kathrin, Alexander und Volker bleiben und haben den Wettkampf unter "Spezialbedingungen" als verschärftes Training bestritten.
Erfolg gab es auch:

Kathrin Schumacher          1. Platz Jagdbogen Ü40

Aleander Rammelt             1. Platz Compound Ü45

Volker Wenk                        2. Platz Compound Ü45

Wir hoffen, dass nächstes Jahr ein Austrgungsort gefunden werden kann, der faire Wettkämpfe und wettkampfgerechtes Equipment bieten kann.

Kreisschützentag 2015

Am Samstag, den 9. Mai 2015 fand in der Gemeindehalle in Schallbach der diesjährige Kreisschützentag statt.

Bogenschießen im Dreiländereck mit den BSFD Schallbach

Die Bogensportfreunde Dreiländereck Schallbach e.VB. betreiben Bogensport in den Disziplinen Recurve (Olympischer Bogen), Compound und traditionelles Bogenschießen. Dafür haben wir ein Trainingsgelände in der Nähe von Schallbach mit einem Außenbreich und für die Wintersaison eine Schießhalle.

Unsere Mitglieder nehmen an Wettkämpfen im Freien und in der Halle teil.

Wir fördern die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, um sie an den Bogensport heran zu führen.

Anfänger jeden Alters sind zu einem Schnuppertraing herzlich eingeladen.


Hier finden Sie unser Trainingsgelände und die Trainingshalle

Weil am Rhein
+1...+13° C

Sie erreichen uns unter

Email:

info@bsfd-schallbach.de

Adresse:

BSFD e.V. Schallbach

Am weißen Stein 1

79597 Schallbach

Kontakt:

Herbert Sinz

Tel . 0174 492 5456

Übersicht Bogensport
Bogenschießen für Anfänger
Social Bookmarks