Kinder - und Jugendabteilung

Bezirksmeisterschaft Halle: Joel und David auch in U14 auf Goldkurs und weiter auf Rekord Jagd

Bei den Bezirksmeisterschaften in der Halle, Südbaden in Schliengen, die bereits für das Sportjahr 2022 gewertet wird, mussten beide erstmals in der Altersklasse U14 antreten. Nachdem sie schon in der Altersklasse U12 verschiedene neue Bestmarken aufgestellt hatten, wurden beide bereits beim ersten Start in der Halle Bezirksmeister mit neuem Landesrekord BW in Ihrer Bogenklasse. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis sie diese weiter verbessern oder auch einen Deutschen Rekord nach Schallbach bringen.

Michael Meininger - Sportjahr 2021 Jugend

Auch wenn es wie letztes Jahr Pandemie bedingt nicht nach viel Sport aussah fanden doch im Sommer wieder Meisterschaften statt. Nachdem Joel schon 2019 erfolgreich war gingen mit ihm diesmal auch die Gebrüder Meininger an den Start. David und Christian durften 2019 altersbedingt noch nicht starten. Alle 3 kehrten als Deutsche Meister U12 in ihren Bogenklassen zurück… aber genauer könnt Ihr das im Bericht zur DM weiter unten nachlesen.

 

Als Siegprämie sozusagen wollten sie dann gemeinsam am 3D-Turnier des LongBowTeams Minseln auf der Burg Röteln teilnehmen. Auch hier hatten sie genauso viel Spaß wie in Kleinleipisch und haben gemeinsam ihre Alters- und Bogenklassen gerockt

 

Natürlich haben wir uns nicht entgehen lassen unser Trio entsprechend zu feiern und haben das mit einen Grillfest auf dem Bogenplatz auch ausgiebig gemacht…. solange der Wettergott einverstanden war. Leider konnten wir kein „Gummistiefelweitwerfen“ machen, auch kein „Fußballkegeln“, denn die Eltern der Jungschützen waren leider nicht ganz so wetterfest wie die Jungs es gerne gehabt hätten.

 

Natürlich wurden Wünsche für das nächste Jahr geäußert, und auch schon Pläne gemacht, an deren Umsetzung die Jugendleitung und die Vorstandschaft schon arbeiten. Genaueres wird aber nicht verraten.

Fotos: Michael Meininger

Bericht über die Deutsche Meisterschaft Jugend des DBSV in Kleinleipisch

Am 28. und 29. August fanden in Kleinleipisch die deutschen Meisterschaften der Jugend im DBSV statt. 2020 waren diese aufgrund der Pandemie ausgefallen, wie auch viele andere Wettkämpfe in 2020 und 2021. Von der Jugend der Bogensportfreunde Dreiländereck Schallbach waren drei Teilnehmer in der Altersklasse U12 dabei. Alle drei kamen als stolze Deutsche Meister mit der Goldmedaille zurück. 

 

Joel Jennrich steigerte sein Ergebnis aus 2019 um 23 Ringe auf 1381 und verteidigte dabei seinen Titel als Deutscher Meister erfolgreich. Den von ihm gehaltenen Landesrekord BW verbesserte er dabei um weitere 7 Ringe, zum deutschen Rekord fehlten bei jeder Distanz immer nur wenige Ringe. 

 

David Meininger, Vizemeister mit dem Jagdbogen in der Halle 2020, begann gleich im ersten Durchgang furios und stellte den deutschen Rekord mit 296 Ringen ein. Auch die nächsten drei Durchgänge konnte er mit 283, 287 und 288 Ringen dieses hohe Niveau halten und wurde mit 1154 Ringen Deutscher Meister. Auch wenn es dabei nicht ganz zu einem neuen deutschen Rekord gereicht hat, sein bestes Trainingsresultat steigerte er um über 100 Ringe, den Landesrekord BW übertraf er um sagenhafte 145 Ringe. 

 

Sein Bruder, Christian Meininger war mit dem Primitivbogen erstmals an einer Deutschen Meisterschaft mit dabei. An diese Bogenklasse wagen sich in diesem Alter nur wenige Bogenschützen, geschossen wird über den Handrücken ohne Pfeilauflage mit Holzpfeilen. Gleich bei seiner ersten Teilnahme wurde er Deutscher Meister und hat nicht nur neuen Landesrekord sondern auch einen deutschen Rekord aufgestellt. 

 

Die Bogensportfreunde gratulieren recht herzlich und freuen sich, so erfolgreiche Mitglieder im Verein zu haben. 

 

 

Dieter Fischer

 

  1. Vorstand

(Fotos Michael Meininger)

Sportjahr 2020 Jugend

Michael:

Leider hat uns der Virus genau so im Griff wie die ganze restliche Welt. David Meininger durfte in der Halle noch an der Deutschen Meisterschaft “Bögen ohne Visier“ in Memmingen teilnehmen und errang auf Anhieb die Silbermedaille. 

 

Die darauf folgenden Meisterschaften der Bögen mit Visier wurden Pandemie bedingt abgesagt, so dass leider keine Wettkämpfe mehr statt fanden.

 

Auch trainieren durften wir nicht mehr, und gemütliches Grillen gab es nur mit Abstand und in begrenzter Teilnehmerzahl. 

 

Trotzdem schafften wir es auf ein Grillfest und das beliebte „Dartschießen“

 

Sehr gerne würden wir Euch Fotos davon zeigen, aber leider hat den Jugendwart der Technikteufel heimgesucht und die Fotos vielen ihm zum Opfer.

  

Sportjahr 2019 Jugend

Michael:

Der Neubau unseres Bogenplatzes und der damit verbundene Umzug hat uns alle viel Zeit und Kraft gekostet, auch die Jugendabteilung war dabei tatkräftig zu Gange.

 

Da viele Events diesem Umzug zum Opfer vielen haben wir uns umso mehr über die Einladung der Autobahnmeisterei Efringen-Kirchen gefreut. Wir durften mit Ihnen das 60. Bestehen feiern und waren dort mit unserem Bogenkino vertreten. 

 

Spaß hat es uns und allen Besuchern sichtlich bereitet, egal ob am Schießen oder mit dem kleinen Bruder auf dem Polizeimotorrad.

 

 

Nicht vergessen dürfen wir natürlich die Goldmedaille von Joel Jennrich auf der Deutschen Meisterschaft des DBSV in der Klasse U12 in Karlsruhe mit dem Compoundbogen.

 

 

 

Sommer-Jugendevent 2018

Ilka:

Am 21.07.2018 fand auf unserem Außengelände das alljährliche Sommer-Jugendevent statt.

Es gab Gegrilltes bei herrlichem Wetter und natürlich haben wir auch ein kleines Turnier veranstaltet. Robin Hauser gewann den 1. Platz, Stephan und Joel Jennrich kamen auf Platz 2 und 3!

Unser neues Bogenschiesskino ist wohl auch gut angekommen. Das war eine richtig gute Entscheidung, in das Kino zu investieren.

Der Spaßfaktor beim Gummistiefel-Weitwurf, ist glaube ich, deutlich auf den Fotos zu sehen und wird wohl zum Never Ending Event ausgerufen!


Wir legen großen Wert auf die Nachwuchsförderung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.

Nachwuchsschütze Robin im Jugendtraining der BSFD Schallbach
Nachwuchsschütze Robin im Jugendtraining der BSFD Schallbach

Sommer- und Jugendevent 2017

Ausflug der Jugend zum Verbandspokalschießen in Deiningen-Wemding in Bayern:


Unser Sportleiter und Trainer Matthias Jesch betreut gemeinsam mit der Jugendwartin Julia Meininger, welche noch durch ihren Mann Michael Meininger unterstützt wird, den Jugendbereich der BSFD Schallbach. 

 

Das spezielle Jugendtraining findet jeweils am Dienstag von 17:00 - 18:00 statt. In dieser Zeit hat der Nachwuchs-Unterricht Vorrang. Kinder und Jugendliche können natürlich auch zu den anderen offiziellen Trainingszeiten am Training teilnehmen.

Kontakt

Email:

kontakt@bsfd-schallbach.de

Adresse:

BSFD Schallbach e.V.

c/o Dieter Fischer

Am Tischligweg 22

79588 Efringen-Kirchen

 

Kontakt:

Dieter Fischer (1. Vorstand)

Tel. 0171 - 516 10 86

 

Trainingszeiten

Dienstag:         17:00 - 20:00 Uhr   
                          (17:00 - 18:00 Uhr

                            reserviert Jugendtraining
                            mit Jugendbetreuer)

Donnerstag:   17:00 - 20:00 Uhr
                           (Hallensaison ab 18:00 Uhr,
                           Freiluftsaison ab 17:00 Uhr)

Samstag:        ab         14:30 Uhr     (für 3D)
Sonntag:         09:00 - 12:00 Uhr